KindergartenKritik

Für Eltern und alle, die mehr wissen wollen

↪ zur Website
  • 30. Juli 2017

    Help! Hilfe! SOS!

    Tobias hatte mit Kuli gezeichnet, was am zweiten Weihnachtstag geschehen war. Nachdem er einen kritischen Blick auf sein Bild geworfen hatte, zeichnete er mehrere Sprechblasen hinein. Er lächelte zufrieden. Es war allein seine Idee gewesen. Hohe Wellen und Menschen, die um ihr Leben kämpften und Angst hatten.  „Kannst du da was für mich reinschreiben?“ – […]

    mehr lesen »
  • 14. Dezember 2015

    Nobody is perfect

    © Christin Lola - fotolia.de

    Frau Dr. Ovicy hat am Spielzeugtag der Pinguine vergessen, für ihre Tochter die Barbie samt rosa Kutsche ins Auto zu tragen. Herr Mandt hat die Frühstücksdose von Tim daheim stehen lassen und die Erzieherin Frau Skipp verwechselt immer wieder den kleinen Bruder von Marek mit seinem „Vorgänger“, der ihr Liebling war.
    Erwachsene ärgern sich oft über ihre Vergesslichkeit.

    mehr lesen »
  • 14. Dezember 2015

    Jojoba

    Jojoba_thumb

    „Unsere Kinder sind unser größter Schatz, unsere kostbarsten Juwelen und wir lieben sie mehr als alles andere auf der Welt.“ Das ist die Lebenseinstellung der Eltern einer neunköpfigen Kinderschar im reichhaltig und witzig illustrierten Bilderbuch „Jojoba“ von Anne Wilsdorf.
    Auf amazon wurde bereits treffend darauf hingewiesen, dass es sich um eine „umgekehrte Adoptionsgeschichte“ handelt.

    mehr lesen »
  • 18. Juni 2015

    Warum schreiben Erzieherinnen keine Bücher?

    Vielen Erzieherinnen ist schon der Satz über die Lippen gekommen: „Ich könnte ein Buch schreiben!“

    mehr lesen »
  • 22. Mai 2015

    Erst mal einfach anfangen

    Bundestagsabgeordnete haben es geschafft, ein so genanntes Wachstumsbeschleunigungsgesetz zu verabschieden. Das versprochene Bundes-Kitaqualitätsgesetz hingegen gibt es nicht.

    mehr lesen »
  • Website ⬆ nach oben