Kindergartenkritik

KindergartenKritik

Für Eltern und alle, die mehr wissen wollen

Navigation ↪ zur Website

Im Stühlchenkreis

Nach langem Hin und Her

hat das Erzieherinnenteam beschlossen,

dass es besser für die Kleinen sei,

wenn sie sich schon früh

an das Sitzen auf Stühlen gewöhnen.

 

Beim Mittagessen müssen sie es schließlich auch.

Und in der Schule…

Beim Autofahren natürlich ebenso.

Es gibt viele Berufe mit sitzender Tätigkeit.

 

Sitzen ist angesagt.

Und Reden, der Reihe nach.

Lilli ist noch nicht dran.

Aber sie sagt trotzdem etwas.

„Guck mal hier, guck doch mal!“

Die Erzieherin guckt das Kind an,

das gerade an der Reihe ist.

Es druckst herum.

Es sitzt auf seinen Händen.

Es will nichts sagen.

Das freundliche Gucken der Erzieherin

ändert nichts daran.

 

„Ein ganz großer, runder Popel!“

Lillis Augen strahlen.

Ihre Wangen sind gerötet.

Sie zappelt herum.

Aber Lilli ist immer noch nicht dran.

 

Das nächste Kind

redet und redet und redet.

Irgendwann ist Lilli dran.

„Was möchte uns die Lilli heute sagen?“

 

In meiner Nase habe ich einen gaaanz

GROSSEN POPEL gefindet!

Die Erzieherin lächelt

und greift nach einem Taschentuch.

„Na, willst du den Riesenpopel

auf ein Taschentuch legen

und ihn allen zeigen?“

 

Geht nicht.

Habe ich vorhin aufge-eßt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Blog ⬆ nach oben